Last-Minute-Buchungen: +34 952 792 935 +34 667 710 369

10 Museen in Malaga, die man nicht verpassen sollte

10 Museen in Malaga, die man nicht verpassen sollte

In nur einem Jahrzehnt hat Malaga sich zu einer der Städte mit der größten Anzahl von Museen in Spanien entwickelt, darunter so renommierte Museen wie das Thyssen oder das Pompidou. 

Anlässlich des am 18. Mai begangenen Internationalen Museumstages stellen wir Ihnen hier 10 Museen vor, die Sie unbedingt besuchen sollten, wenn Sie in der Hauptstadt der Costa del Sol sind. Und wir geben Ihnen einige Tipps für Ihren Besuch.

Museo Picasso

Picasso ist zweifellos einer der bekanntesten Künstler aus Malaga, und hat deshalb zu recht sein eigenes Museum in der Stadt, in den man eine umfangreiche Sammlung seiner Werke bewundern kann. Und noch dazu in einer privilegierten Umgebung: nämlich im Palacio Buenavista, dessen Haupthof häufig Veranstaltungsort für Konzerte und andere Events ist. 

Unser Tipp

Es ist das meistbesuchte Museum in Malaga, daher sind Warteschlangen üblich. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Eintrittskarte online auf der Website des Museums zu kaufen, um unnötiges Anstehen zu vermeiden.

Museo Picasso en Málaga

 

Centre Pompidou Málaga

Eines der neusten Museen - 2015 eröffnet - und bereits eines der meistbesuchten Museen. Ausgestellt sind mehr als 60 Werke moderner und zeitgenössischer Kunst, von klassischen Gemälden bis hin zu Installationen, die Besucher zum Interagieren einladen.

Unser Tipp

Wenn Sie sich für einen Mietwagen in Malaga entschieden haben, finden Sie direkt im Untergeschoss des Museums ein öffentliches Parkhaus, das rund um die Uhr geöffnet ist.

Centre Pompidou en Málaga

 

Museo Carmen Thyssen

Wie das Picasso-Museum auch ist es in einem Palast im Renaissance-Stil im Zentrum von Malaga untergebracht. Besonders hervorzuheben sind Werke spanischer und andalusischer Maler des 19. und 20. Jahrhunderts sowie Wechselausstellungen zu verschiedenen Themen.

Unser Tipp

Der Eintritt kostet ca. 9€, am Sonntagnachmittag ab 17 Uhr ist der Eintritt frei.

Museo Carmen Thyssen en Málaga

 

Centro de Arte Contemporáneo (CAC)

Es befindet sich im Stadtteil Soho, in der Nähe von Altstadt und Mole 1. Der Eintritt ist frei und es finden spannende Ausstellungen zu Malerei, Skulpturen, Fotografie und Videokreationen statt.

Unser Tipp

Wenn Sie dieses Museum besuchen, sollten Sie nicht nur auf die Werke im Inneren achten. An den Fluss-Seiten und an den Fassaden der umliegenden Gebäude sind Werke weltberühmter Straßenkünstler zu sehen.

Centro de arte contemporáneo en Málaga

 

Museo Automovilístico y de la Moda

Wenn Sie die Welt des Automobils mögen, ist dieses Museum für Sie genau richtig. Auch Mode-Fans kommen auf ihre Kosten, denn es gibt dort auch eine große Kollektion von Kleidung aus verschiedenen Epochen inklusive Schmuck, Handtaschen und andere Accessoires.  

Unser Tipp

Das Museum hat ein eigenes Parkhaus, es gibt aber auch einen kostenlosen Parkplatz außerhalb des Geländes an der Promenade. Wenn Sie Malaga gerne im Mietwagen entdecken, empfehlen wir die letztere Option, damit Sie nach dem Museumsbesuch in einem der vielen Chiringuitos entlang der Küstenpromenade relaxen und die ausgezeichnete Küche Malagas genießen können.

Museo automovilístico y de la moda Málaga

 

Colección Museo Ruso

Wenn Sie Landschaften, Natur und Realismus in der Malerei mögen, werden Sie das Museum für russische Kunst lieben.

Unser Tipp

Es befindet sich im gleichen Gebäude wie das Automobilmuseum, einer ehemaligen Tabakfabrik. Auch die Architektur des Gebäudes lohnt einen Blick oder zwei.

Museo de arte ruso en Málaga

 

Museo de Málaga

Der neuste Zugang zu den Museen der Stadt. Im im ersten Stock des prächtigen zweistöckigen Gebäudes befindet sich eine Gemäldesammlung mit Werken einheimischer Künstler aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, im zweiten Stock befindet sich eine archäologische Sammlung, die Besucher zu den Anfängen und der Gründung des heutigen Malaga zurückführt.

Unser Tipp

Planen Sie Ihren Besuch gut, denn dies ist das Museum mit den kürzesten Öffnungszeiten. An Sonn- und Feiertagen und an Vortagen vor Feiertagen ist es nur von 9 bis 15 Uhr geöffnet.

Museo de Málaga en Palacio de la Aduana

 

Fundación Museo Casa Natal Picasso

Wenn Ihnen der Besuch des Picasso-Museums Lust auf mehr gemacht hat, können Sie hier das Haus besichtigen, in dem der Künstler geboren wurde. Zu sehen sind Gemälde und persönliche Gegenstände des Künstlers.

Unser Tipp

Neben dem Museum befindet sich die Markthalle Mercado de la Merced, die nach ihrer Renovierung zu einem gastronomischen Wahrzeichen Malagas geworden ist. Dort können Sie nach dem Besuch einige Tapas probieren.

Fundación Museo Casa Natal Picasso

 

Museo interactivo de la música

Zu dem Kulturangebot für Kinder in Malaga gehört unter anderem dieses Museum. Große und kleine Besucher können mit allen Arten von Instrumenten interagieren, und es gibt speziell für Kinder entwickelte Aktivitäten.

Unser Tipp

Um an den speziellen Aktivitäten teilnehmen zu können, muss man die Eintrittskarte auf der Website kaufen.

Museo interactivo de la música en Málaga

 

Museo Alborania

Dieses Museum ist besonders für Kinder attraktiv, denn sie lernen hier auf spielerische Weise etwas über die Meereswelt.

Unser Tipp

Es befindet sich im Palmeral de las Sorpresas in der Mitte von Mole 1 (MuelleUno), wo auch andere Aktivitäten für Kinder angeboten werden: Bootsfahrten, Hüpfburgen, Spielplätze usw.

Museo Alborania Málaga

 



Ich stimme den Datenschutzbesimmungen zu
Cookie-Politik Auf dieser Website verwenden wir Cookies, um Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie dieses Internetportal weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung der Cookies einverstanden sind. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Weiter