Last-Minute-Buchungen: +34 952 792 935 +34 667 710 369

Ratschläge wenn Sie nach Spanien fahren

Ratschläge wenn Sie nach Spanien fahren

Die Costa del Sol ist eins der beliebtesten und meist besuchten Reiseziele Europas. Wenn Sie planen ein Auto bei Espacar für Ihren Spanienurlaub zu mieten, bieten wir Ihnen ein komplett personalisierten Service, ohne Warteschlangen und ohne böse Überraschungen. Während Ihrer Reise können Sie Ziele wie Málaga besuchen, in der Sie eine Mischung aus Modernität, Tradition, Kultur, Shoppen und Nachtleben finden. Nur 30 Minuten Autofahrt von Málaga entfernt, können Sie angesehene Orte wie Marbella und Puerto Banús besuchen oder, wenn Sie etwas länger fahren, ein Halt in die wunderbaren Städte Cádiz, Granada, Sevilla, Jaén oder Córdoba machen. Alle beeindruckende Orte, um unvergessliche Momente zu erleben.

Hier ein paar Tipps, die Ihnen helfen könnten, Ihre Reise zu Planen:

 

Was brauche ich zum Fahren?

Um in Spanien fahren zu dürfen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Das Mindestalter für ein Auto zu mieten ist 25. Bezüglich des Führerscheines, wenn Sie aus einem EU-Land stammen brauchen Sie nur den gültigen Führerschein. Wenn nicht, benötigen Sie einen internationalen Führerschein.

 

Was muss ich wissen, wenn ich in Spanien fahren möchten?

Es ist verboten am Steuer zu telefonieren, außer es ist durch eine Autosprechanlage.

Sie müssen Radio und Handy beim Tanken ausschalten.

Kinder unter 3 Jahre sind verpflichtet in einem Kindersitz, der passend zu seinem Gewicht und Größe ist, angeschnallt zu sein.

Die Benutzung einer Warnweste ist pflichtig wenn Sie aus dem Auto aussteigen müssen und das Auto auf der Fahrbahn oder den Seitenstreifen steht.

Es ist vorgeschrieben den Warndreieck zu benutzen wenn das Auto auf der Fahrbahn oder auf den Seitenstreifen stehen geblieben ist.

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen müssen eingehalten werden:

120 km/Std. auf der Autobahn.
100 km/Std. auf Schnellstraße.

90 km/Std. auf Landstraßen.
50 km/Std. innerorts.

Der Alkoholgrenzwert liegt bei 0,5 Promille im Blut (0,25 Promille im Atem).

Die Verwendung des Anschnallgurtes ist obligatorisch sowohl für den Fahrer wie für die übrigen Insassen des Fahrzeuges auf den Vorder- und Rücksitzen.

 

Feiertage:

Während der angegebenen Feiertage und während der örtlichen Feste, ist es möglich, dass einige Museen, Monumente, Informationsbüros, Einkaufszentren, usw. zwar offen sind, aber die Öffnungszeiten wegen der Festigkeiten (Messen, Jahrmärkte, religiöse Veranstaltungen, usw.) sich verändern. Deshalb raten wir Ihnen, sich vorher zu informieren und ihre Reise entsprechend einzuplanen.

 

• Silvester: 1. Januar

• Heilige drei Könige: 6. Januar

• Tag von Andalusien: 28. Februar

• Gründonnerstag und Karfreitag: das Datum variiert jedes Jahr (März-April)

• Tag der Arbeit: 1. Mai

• Maria Himmelfahrt: 15. August

• Spanischer Nationalfeiertag :  12. Oktober

• Allerheiligen: 1. November

• Tag der spanischen Verfassung: 6. Dezember

• Tag der Unbefleckten Empfängnis: 8. Dezember

• Weihnachten: 25. Dezember

 

Telefonnummern von Interesse

• Nationale Polizei: 091

• Örtliche Polizei: 092

• Zivilwache: 062

• Notruf: 112

• Krankennotfälle: 061

• Feuerwehr: 080

• Seebergung und Sicherheit: 900202202

• Verbraucher Telefon: 900 215 080

• Informationen der Post: 902197197

• AENA Information (Flughafen): 902 404 704/913 211 000

• RENFE-Telefonverkauf (Zug): 902 320 320

• RENFE Internetverkauf: 902 10 94 20

• Verkehrs- und Hilfestatus: 011



Ich stimme den Datenschutzbesimmungen zu
Cookie-Politik Auf dieser Website verwenden wir Cookies, um Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie dieses Internetportal weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung der Cookies einverstanden sind. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Weiter